Pflegedienst Zukanovic
Schriftgröße: A
03.06.16 (MDR): Wie gut sind Pflege-TÜVs Video ...
25.05.16 (ZDF): Pflegebedürftigkeit macht arm Video ...
23.05.16 (ÄZ): Häusliche Palliativ-Pflege sinnvoll Artikel ...

030 - 29 00 04 92

Wir sind für Sie da - täglich und rund um die Uhr

Krankenhausvermeidungspflege

Sollten Sie aufgrund einer plötzlichen Erkrankung, die nicht länger als ein paar Wochen dauert und nicht aufgrund dauerhafter Pflegebedürftigkeit Hilfe bei der Ernährung, Körperpflege oder Ausscheidung benötigen, haben Sie die Möglichkeit von Ihrer Krankenkasse folgende Hilfen beantragen zu können:

  • Krankenhausvermeidungspflege

Um einen Krankenhausaufenthalt zu vermeiden oder zu verkürzen, kann Ihre Krankenversicherung nach § 37 Abs. 1 SGB V die erforderlichen Hilfen übernehmen bei der:

1. Grundpflege mehr ...
2. Behandlungspflege mehr ...
3. hauswirtschaftlichen Versorgung mehr ...

  • Pflege nach Krankenhausaufenthalt

Auch nach einem Krankenhausaufenthalt, nach einer ambulanten Operation oder nach einer ambulanten Krankenhausbehandlung kann Ihre Krankenversicherung nach § 37 Abs. 1a SGB V die erforderlichen Hilfen übernehmen bei der:

1. Grundpflege mehr ...
2. hauswirtschaftlichen Versorgung mehr ...

Dazu muss Ihnen ein behandelnder Arzt eine Verordnung Häuslicher Krankenpflege ausstellen. In der Praxis gestaltet sich zurzeit die Durchsetzbarkeit der Krankenhausvermeidungspflege äußert schwierig. Weitere Informationen dazu finden Sie hier ...




iPUNKThPUNKT - Art Direction | Mike Peuerböck - Developer | © 2011